Individuelle Lösungen für verschiedenste Anlagenkonzepte

Integrationsfähigkeit und Flexibilität

Die GKD Kompaktfiltersysteme zur Aufbereitung von Kühlschmierstoffen sind in verschiedenste Anlagenkonzepte des Kunden integrierbar. Die hohe Integrationsfähigkeit wird durch einen modularen Aufbau erreicht, der auch den Einsatz unterschiedlicher Filtrationsmedien erlaubt.

Einzelanlagen, Insellösungen oder Zentralanlagenerweiterung

Ausgehend von Volumenströmen und Trenngrenzen können die Filteranlagen für Kühlschmierstoffe als Einzelanlagen, Insellösungen oder zur Zentralanlagenerweiterung konfiguriert werden. Wir erarbeiten gerne mit Ihnen die optimale Lösung für Ihren individuellen Prozess.

Feststoff-Brikettierung für effizientere Entsorgung

Besonderes Merkmal der GKD-Filteranlagen ist die automatisierte Feststoff-Brikettierung. Zurückgehaltene Feststoffe können als sortenreine Trockenbriketts mit geringem Gewicht wesentlich kostengünstiger entsorgt werden.

Mehr zu «Anlagenkonzepte»

Anwenderberichte

Wie sich die GKD Filtersysteme beim Kunden im Einsatz bewähren erfahren Sie auf anschauliche Weise in den COMPACTFILTRATION-Anwenderberichten.