Märkte: Effiziente Filtrationsanlagen für die metallverarbeitende Industrie

Die effiziente Aufbereitung von Arbeitsmedien und Prozesswässern, die in der Metall verarbeitenden Industrie beim Schleifen, Drehen, Fräsen und der Teilereinigung anfallen, führt zu komplexen Herausforderungen an den Filtrationsprozess.

Automobilindustrie, metallverarbeitende Industrie

Die Filteranlagen des GKD MAXFLOW-Konzepts bieten für die metallverarbeitende Industrie großes, bislang ungeahntes Potenzial zur Vereinfachung und Kostenoptimierung. Die kompakten Filtrationsanlagen lassen sich in viele verschiedene Prozesse einbinden, bei denen es um die Bearbeitung von Metallen, und die entsprechende Aufbereitung von Kühlschmierstoffen geht. Ein weiteres Anwendungsgebiet ist die Teilereinigung bzw. Skidreinigung

Unsere Kunden kommen aus den Bereichen

  • Metallverarbeitende Industrie
  • Automobilbranche
  • Automobilzulieferindustrie

Mehr zu «Märkte»

Anwenderberichte

Wie sich die GKD Filtersysteme beim Kunden im Einsatz bewähren erfahren Sie auf anschauliche Weise in den COMPACTFILTRATION-Anwenderberichten.