Akustische Anwendungen

Akustische Geräte wie Lautsprecher und Mikrophone werden mit mechanisch stabilen und akustisch durchlässigen Drahtgewebe-Medien zur Abdeckung der empfindlichen Membrane versehen. Grundmaterialien hierfür sind SOLIDWEAVE-Metalldrahtgewebe.

Geprüfte Akustik-/Mechanikeigenschaften, Edelstahloptik

  • Definierte und geprüfte akustische Eigenschaften
  • Hohe Robustheit für rauhe Umgebung
  • Gute Verformbarkeit und Verarbeitungseigenschaften
  • Ansprechende Edelstahloptik

Geräuschminderung/Geräuschreduzierung

Ein weiteres stetig wachsendes Anwendungsgebiet ist die Geräuschminderung und Geräuschreduzierung. Aufgrund der speziellen Struktur von akustisch optimierten Metallgeweben wirken sie auf Basis des Helmholtzresonatorprinzips als sehr effektive Dämpfungselemente. Die SOLIDWEAVE-Metalldrahtgewebe sind hier mechanisch sehr robust und zugleich temperaturbeständig und korrosionsfest.

Individuelle Entwicklung von Akustik-Drahtgeweben

GKD arbeitet mit verschiedenen Simulationswerkzeugen. Mit ihnen entwickeln unsere Ingenieure Drahtgewebe für den jeweiligen speziellen Anwendungsfall.

Mehr zu «Akustische Anwendungen»

Presse

MAXFLOW Filtersysteme überzeugen auf der GrindTec 2014

09.04.2014 – Zahlreiche erfolgversprechende Kontakte sind das zufriedene Fazit der GKD – GEBR. KUFFERATH AG zur diesjährigen Teilnahme an der GrindTec 2014.

>

Prozessbandlösungen von GKD zur IFAT 2014

31.03.2014 – Die effiziente und umweltgerechte Wiederaufbereitung von Abwässern ist eine der zentralen Herausforderungen für Wirtschaft und Kommunen. Steigende Anforderungen an Ressourcen- und Kosteneffizienz...

>

GKD präsentiert Lösungen aus Metallgewebe zur IFAT 2014

31.03.2014 – Mit einem globalen Durchschnittsverbrauch von 1.200 Kubikmetern pro Kopf und Jahr ist Wasser weltweit wichtigster Rohstoff. Einflussfaktoren wie Bevölkerungswachstum und Klimawandel stellen zunehmend...

>
Weitere Meldungen >