Presse

Metallgewebe als Inspirationsquelle für Querdenker

27.05.2015 – GKD: Ganzheitliche Lösungskompetenz erschließt neue industrielle Anwendungen>

GKD: Gefragter Lösungspartner für effiziente Abwasserfiltration

Höherer Durchsatz und Rückhaltegrad mit optimierten Filtermedien>

Saubere Leistung

30.04.2015 – Optimierte Tressengewebe in der Großwäscherei>

Ganzheitliche Gewebekompetenz

GKD: Zukunftsweisende Prozesslösungen zur TECHTEXTIL>

Optimierte Filtermedien für mehr Effizienz bei weniger Druckverlust

18.02.2015 – Neueste Entwicklungen von GKD auf der FILTECH>

Metallgewebe macht Wasserfiltration effizient

Ein positives Fazit ziehen die Geschäftsbereiche SOLIDWEAVE und COMPACTFILTRATION der GKD – GEBR. KUFFERATH AG aus Düren zur diesjährigen IFAT in München. Auf der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft präsentierten sie...>

GKD präsentiert Lösungen aus Metallgewebe zur IFAT 2014

31.03.2014 – Mit einem globalen Durchschnittsverbrauch von 1.200 Kubikmetern pro Kopf und Jahr ist Wasser weltweit wichtigster Rohstoff. Einflussfaktoren wie Bevölkerungswachstum und Klimawandel stellen zunehmend hohe Herausforderungen an den Umgang mit der...>

Integration von ND AGR-Filtern mit 3D-Gewebe in die Großserie

Wachsende Weltautomobilmärkte und immer strengere Schadstoffgrenzwerte verstärken den Druck auf die Hersteller, Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen zu verringern. Die mit der Euro 6 Abgasnorm nochmals verschärfte Gesetzgebung der EU verlangt auch...>

Volumetric Gewebe für Motoren mit ND-AGR

14.10.2013 – Dieselmotoren gehört die Zukunft: Sparsam, leistungsstark und robust erfüllen sie hochgesteckte Erwartungen an Automobile. Der Wunsch nach spritziger Mobilität geht jedoch einher mit immer strengeren Normen zur Umweltverträglichkeit. Mit...>

Vorgeschaltete optimierte Tressen in der Heißgasfiltration

Heißgasfiltration mit Betriebstemperaturen über 260°C stellt hohe Anforderungen an die eingesetzten Filtermedien. Neben der thermischen Beständigkeit sind effiziente Filtration, sichere Rückhalteraten und lange Standzeiten entscheidend für einen...>


Mehr zu «Presse»