Entwässern / Pressen / Filtern

Prozessbänder von WEAVE IN MOTION für die Entwässerung von Schlämmen und Suspensionen aller Art sind Fundament für optimale Ergebnisse in Bezug auf den Erreichungsgrad von Trockensubstanzwerten und möglichst guten Filtratwerten. In vielen industriellen und kommunalen Anwendungen kommen unsere Prozessbänder in Siebbandpressen und Bandfiltern zum Einsatz, und bieten dabei hohe Entwässerungs- und Filtrationsleistung im Verbund mit chemischer und mechanischer Belastbarkeit.

Prozess-Reproduzierbarkeit, Optimierung, Individuelle Konfektion

Der Erfolg der Prozessbänder von WEAVE IN MOTION in der Entwässerung basiert auf

  • nachhaltigen und reproduzierbaren Ergebnissen im Prozess
  • Optimierung der Prozessbänder bezüglich spezieller mechanischer und prozesstechnischer Anforderungen und
  • kundengerechter individueller Konfektion

Mechanische Stabilität, Durchflussleistung, Rückhalterate

Prozessbänder für die Entwässerung sind verfügbar mit Gewebeöffnungen von 50 µm bis 4.000 µm. Abhängig von den Kundenanforderungen stehen Gewebe mit optimierten mechanischen Eigenschaften, hoher Durchflussleistung und genau definierten Maschenweiten zur Verfügung. Die entscheidenden Kriterien für den Einsatz in der Entwässerung sind

  • Optimaler Filterkuchenaufbau und Filterkuchenabwurf
  • Effektiver Partikelrückhalt
  • Hohe Entwässerungsleistung
  • Hohe Querstabilität auch bei großen Bandbreiten
  • Durchsatzleistung
  • Optimiert für einfache Reinigung

Individuelle Beratung, Konzeption und Fertigung, konsequente Kundenorientierung und führende Lösungen von WEAVE IN MOTION machen Ihre Prozesse erfolgreicher. Einbaufertig gelieferte Prozessbänder gewährleisten eine einfache Montage für jeden Endanwender. GKD steht für Service von Anfang an.

Filtern

Prozessbänder von WEAVE IN MOTION (VACUBELT® Filterbänder) aus Metall oder Kunststoff für die Reinigung/Filtration beispielsweise von Kühlschmiermitteln in der metallverarbeitenden Industrie gewährleisten mit ihrer exakt definierten Porenfeinheit hohe Trennleistungen und optimale Filterwirkung auch ohne Filterhilfsmittel.

Der Erfolg der VACUBELT®-Prozessbänder in der Filtration basiert auf

  • Nachhaltigen und reproduzierbaren Ergebnissen im Prozess
  • Optimierung der Prozessbänder bezüglich spezieller mechanischer und prozesstechnischer Anforderungen
  • Chemischer Beständigkeit
  • Kundengerechter Konfektion

Stabilität, Filtrationsleistung und optimale Laufeigenschaften

Prozessbänder von WEAVE IN MOTION für Anwendungen in der Filtration sind verfügbar mit Gewebeöffnungen von 35 µm bis 150 µm. Abhängig von den Kundenanforderungen stehen Gewebe mit optimierten mechanischen und chemischen Eigenschaften, hoher Filtrationsleistung und genau definierten Maschenweiten zur Verfügung.

Mehr zu «Entwässern / Pressen / Filtern»

Presse

Bronzefarbenes Sonnenschutzgewebe vereint zwei Welten

15.07.2014 – Im Herzen von St. Kilda, einem Stadtteil der südaustralischen Metropole Melbourne, befindet sich mit den Luna Apartments – geheimnisvoll und doch anziehend zugleich – eines der imposantesten Gebäude...

>

Starke Lösung für das Thermobonding dicker Dämmstoffe

07.07.2014 – Als Schlüsselprodukt zum Dämmen, Isolieren, Schützen, Stabilisieren oder Formen sind Vliesstoffe Treiber nahezu unbegrenzter Innovationen. Ein führender Hersteller technischer Vliesstoffe aus...

>

Kolossal medial

05.07.2014 – 5 Jahre Indemann: Als Wahrzeichen für den beispielhaften strukturpolitischen Wandel einer ehemaligen Bergbauregion entwarf das Maastrichter Architektenbüro Maurer United Architects den Indemann....

>
Weitere Meldungen >