Ränder für Metallgewebebänder

In Abhängigkeit vom Einsatzzweck und den Einsatzbedingungen können in Metallgewebebänder folgende Randbearbeitungen angebracht werden:

Randknotenschweißung

Randknotenschweißung verstärkt den Rand des Bandes und verhindert das Ausriffeln der Bandkante.

PTFE Randbeschichtung

Die PTFE Randbeschichtung stabilisiert den Rand und verhindert den Aufbau von Verschmutzungen.

Randknotenschweißung an einem Nockengewebeband

Die Randknotenschweißung verstärkt den Rand des Bandes und verhindert das Ausriffeln der Bandkante. Außerdem sichert sie eine gleichmäßige Maschenöffnung.

Mehr zu «Randbearbeitung Metallgewebebänder»

Presse

MAXFLOW Filtersysteme überzeugen auf der GrindTec 2014

09.04.2014 – Zahlreiche erfolgversprechende Kontakte sind das zufriedene Fazit der GKD – GEBR. KUFFERATH AG zur diesjährigen Teilnahme an der GrindTec 2014.

>

Prozessbandlösungen von GKD zur IFAT 2014

31.03.2014 – Die effiziente und umweltgerechte Wiederaufbereitung von Abwässern ist eine der zentralen Herausforderungen für Wirtschaft und Kommunen. Steigende Anforderungen an Ressourcen- und Kosteneffizienz...

>

GKD präsentiert Lösungen aus Metallgewebe zur IFAT 2014

31.03.2014 – Mit einem globalen Durchschnittsverbrauch von 1.200 Kubikmetern pro Kopf und Jahr ist Wasser weltweit wichtigster Rohstoff. Einflussfaktoren wie Bevölkerungswachstum und Klimawandel stellen zunehmend...

>
Weitere Meldungen >