Kunststoffgewebe Polyphenolsulfit-Gewebe (PPS)
Kunststoffgewebe Polyphenolsulfit-Gewebe (PPS) – Großansicht im InfoCenter

Polyphenylensulfit-Gewebe (PPS)

Prozessbänder aus Polyphenylensulfit-Gewebe (PPS Gewebe) von WEAVE IN MOTION werden in den folgenden Märkten eingesetzt:

 

Technische Merkmale Polyphenylensulfit-Gewebe (PPS):

  • Bindung: glatt oder Köper
  • Kunststoffmonofile in Lauf- und Querrichtung mit Durchmessern von 0,35 mm - 1,0 mm
  • Einsatztemperatur: bis 180°C
  • Nahtvarianten: Endloswebnaht, angewebte Stecknaht, PAD-Naht, angewebte Spiralnaht
  • Randvarianten: heiß geschnitten, beschichtet
  • Steuerung: externe Bandsteuerung
  • Bandspannung: individuell auf Anfrage

Mehr zu «Polyphenylensulfit-Gewebe (PPS)»

Presse

Der blaue Wal

16.07.2015 – Metallgewebe umhüllt Konzertsaal in Argentiniens neuem Superbau

>

GKD: Erfolg auf der ganzen Linie

07.07.2015 – Zweistellige Umsatzsteigerung in anspruchsvollen Märkten

>

Universität Kopenhagen

06.07.2015 – SMD-MEDIAMESH® als Mittler zwischen Architektur und Mensch

>
Weitere Meldungen >