Isolierstoffe / Isolationsstoffe / Dämmstoffmaterialien

Unsere Prozessbänder werden sowohl bei der chemischen Verfestigung von Isolierstoffen als auch bei der Trocknung und Kalibrierung von Dämmstoffen eingesetzt. Ob Glasfasern, Kunststofffasern, Naturfasern und Mineralfasern oder verschiedene Glimmerarten – alle diese Rohmaterialien stellen spezielle Anforderungen an die Produktionsprozesse und die jeweils eingesetzten Prozessbänder.

Als langjähriger Bänderspezialist hat GKD dabei die Eigenschaften seiner Prozessbänder immer gezielter auf die entsprechenden Trocknungsprozesse abgestimmt.

Bandeigenschaften und Anwendungsgebiete

Exakter Geradlauf und hohe Querstabilität sind entscheidende Qualitätsmerkmale von GKD-Prozessbändern. Neben speziellen Gewebekonstruktionen stehen zusätzliche Eigenschaften wie z.B. hohe Temperaturbeständigkeit und gute mechanische Abreinigung für maßgeschneiderte Bandlösungen – sei es für Durchströmtrockner und Doppelbandtrockner oder auch für Trockner mit vorgeschalteter Bindemittel-Beaufschlagung (Besprühung) der Produktbahn.

Trocknerbänder von GKD werden u.a. eingesetzt zur Herstellung von

  • Elektrischen Isolatoren (in Kondensatoren, Elektronenröhren, Halbleiterbauelementen,…)
  • Trägermaterialien für Heizdrähte (in Lötkolben, Toastern, Elektroherden,…)
  • Abdichtungen in Mikrowellenöfen
  • Trittschalldämmmatten in Fußbodenbelägen
  • Akustikdämmplatten (Decken- & Bodenplatten, Wandbauelemente)
  • Fassaden-, Dachsparren- & Innendämmung in der Bauindustrie

Mehr zu «Isolierstoffe»

Presse

Frischer Wind für die Heizpartie

01.10.2014 – Wirtschaftliche Wellpappenfertigung hängt maßgeblich von Anlageneffektivität, Qualität und Produktivität ab. Bedeutende Faktoren sind dabei die Kosten für Papier, Leim und Energie. Mit dem...

>

MEDIAMESH® als Kunstobjekt

29.09.2014 – Ob Piazza del Duomo in Mailand, Port Authority Bus Terminal am Times Square in New York oder American Airlines Arena in Miami: Überall zieht das transparente Medienfassadensystem MEDIAMESH® die...

>

Neue Wege in der Raumakustik

30.07.2014 – Offene Raumsituationen sind die Zukunft: Ob Großraumbüro, Konferenzzentrum oder Empfangshalle – der Trend zu flexibler Raumnutzung, kurzen Kommunikationswegen und Transparenz prägt die moderne,...

>
Weitere Meldungen >