Vlies / Textil

WEAVE IN MOTION liefert für die Vliesstoffindustrie neben Metallgewebebändern für Trocknungsanlagen auch spezielle Kunststoffgewebebänder als Ablagebänder und Formierbänder. Für die Textilindustrie im Bereich der Textilveredlung fertigt GKD neben Metallgewebebändern für Waschanlagen auch spezielle Flusenbänder, die in der Textiltrocknung zum Einsatz kommen.

Wir produzieren Diagonalspannbezüge und Trommelbezüge für Rundsiebzylinder. Eine Besonderheit stellen die Nockengewebebänder von GKD dar. Aufgrund ihrer selbstführenden und stabilen Eigenschaften finden sie ihre Verwendung als spezielle Ablagebänder in schnelllaufenden Prozessen der Hygieneindustrie.

Service und Partnerschaft

GKD bündelt Kompetenz und Kundennutzen umfassend von Anfang an. Unsere Beratung kombiniert Werkstoff- und Anlagen-Know-how mit weitreichendem Praxiswissen zu Prozessen und Verfahrenstechnologien.

Die Weiterentwicklung von Prozessbändern, Nahtverbindungen und Beschichtungen ist uns ebenso Verpflichtung wie ein umfassender Reparatur- und Montage-Service vor Ort. Feinste markierungsfreie Lötnahtverbindungen in Metall- und Bronzebändern, durch unsere Fachmonteure weltweit durchgeführt, garantieren beste Planlagen und Laufeigenschaften schnelllaufender Prozessbänder. Auch bei dem Einziehen und Schließen von Bändern mit wiederverschließbaren Stecknähten in neuen Produktionsanlagen sowie in der anschließenden Startphase unterstützen wir unsere Kunden als leistungsstarker Partner.