Wellpappe

WEAVE IN MOTION Metallgewebebänder werden bei der Verleimung der Papier-Welle mit der Deckbahn verwendet und erhöhen in einem patentierten Verfahren die Anpressdauer. Bei Produktionsgeschwindigkeiten bis zu 400 m/min sichern GKD Metallgewebebänder auch bei hochwertigen Deckpapieren eine anspruchsvolle Oberfläche. Die verleimten Wellpappenlagen werden in der Heizpartie optimal mit dem CONDUCTO® Obergurt getrocknet.

CONDUCTO® Heizgurte erreichen:

  • Sehr gutes Ausdampfen der Wellpappe in der Heizpartie
  • Sehr gute Planlage der Wellpappe
  • 100 %ige Ableitung elektrostatischer Ladung
  • Effektive Reinigung des Gewebes
  • Geringer Energieverbrauch im Bandantrieb und Dampfverbrauch

Einsatzbereiche und Bandtypen

Anpressband auf der sogn. “Einseitigen” – Edelstahlgewebe mit markierfreier Lötnaht und verschweissten Bandrändern. GKD-Type 12/4,5 per cm.

Zur Schmutzabweisung und besseren Reinigung können GKD Anpressbänder mit einer Silikonbeschichtung ausgestattet werden.

Heizgurt CONDUCTO® Type 3311. PES/Bronze Monofilgewebe mit angewebter markierfreier Spiralnaht. Bandränder verschweisst und beschichtet.

Mehr zu «Wellpappe»

Presse

MAXFLOW Filtersysteme überzeugen auf der GrindTec 2014

09.04.2014 – Zahlreiche erfolgversprechende Kontakte sind das zufriedene Fazit der GKD – GEBR. KUFFERATH AG zur diesjährigen Teilnahme an der GrindTec 2014.

>

Prozessbandlösungen von GKD zur IFAT 2014

31.03.2014 – Die effiziente und umweltgerechte Wiederaufbereitung von Abwässern ist eine der zentralen Herausforderungen für Wirtschaft und Kommunen. Steigende Anforderungen an Ressourcen- und Kosteneffizienz...

>

GKD präsentiert Lösungen aus Metallgewebe zur IFAT 2014

31.03.2014 – Mit einem globalen Durchschnittsverbrauch von 1.200 Kubikmetern pro Kopf und Jahr ist Wasser weltweit wichtigster Rohstoff. Einflussfaktoren wie Bevölkerungswachstum und Klimawandel stellen zunehmend...

>
Weitere Meldungen >